1956 Jaguar D-Type könnte bei einer Auktion mehr als 5 Millionen US-Dollar erzielen

https://www.dmarge.com/2015/11/1956-jaguar-d-type-could-fetch-more-than-us5m-at-auction.html

Bitten Sie jeden Autoenthusiasten, die schönsten Autos der Geschichte aufzulisten, und dieses Auto wird bestimmt den Schnitt machen. Der Jaguar D-Type ist einer der erfolgreichsten Rennwagen der Marke und eine der beeindruckendsten Kreationen.

Die hier abgebildete Fahrgestellnummer XKD 604 war einer von nur sechs Jaguar D-Typen mit langer Nase, die 1956 für das Werksteam hergestellt wurden. Es folgten nur wenige Beispiele. Nur 53 wurden für Privatkunden hergestellt, weitere 18 wurden vom Werksrenn-Team eingesetzt.

Dieses besondere Auto fuhr erstmals 1956 beim Daily Express Silverstone-Event, hatte aber eine begrenzte Karriere auf der Strecke. Es war dann im Besitz eines anderen Rennteams und wurde später durch die Hände mehrerer Sammler weitergegeben. Es bleibt in einem unglaublichen Zustand auf Concours-Niveau.



Also ja, das Auto ist wunderschön. Und ja, das ist selten. Und ja, es könnte deins sein.

Die Fahrgestellnummer XKD 604 wird im Januar 2016 in Arizona über RM Sotheby's versteigert. Es wird erwartet, dass es mehr als 5 Millionen US-Dollar einbringt, und könnte einen Rekord für das Modell aufstellen, wenn es 6,2 Millionen US-Dollar übersteigt.

1 von 12 2 von 12 3 von 12 4 von 12 5 von 12 6 von 12 7 von 12 8 von 12 9 von 12 10 von 12 11 von 12 12 von 12