5 Schädliche Nebenwirkungen beim Überspringen von Mahlzeiten

https://www.dmarge.com/2016/08/side-effects-skipping-meals.html

Wie oft haben Sie gehört, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist? Und wie oft hast du es übersprungen? Sie entschuldigen sich - 'Ich komme zu spät zur Arbeit' oder 'Ich versuche abzunehmen' - und versprechen, dass Sie es morgen besser machen werden.

Morgen rollt herum. Sie schaffen ein Stück Toast, bevor Sie aus der Tür gehen und sich auf den Rücken klopfen, um gesunde Entscheidungen zu treffen. Aber bis zum Mittagessen sind Sie zu beschäftigt, um von Ihrem Schreibtisch wegzukommen (Posteingang Null passiert nicht von alleine), und bevor Sie 'Ping me' sagen können, wird eine weitere Mahlzeit verpasst.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Auslassen einer Mahlzeit wieder gut machen können, indem Sie beim nächsten Mal mehr essen, denken Sie noch einmal darüber nach. Regelmäßig fehlende Mahlzeiten sind nicht harmlos. Es kann Ihre Gesundheit stark belasten, manchmal auf unerwartete Weise. Im Folgenden sind 5 negative Nebenwirkungen aufgeführt, wenn Sie auf Frühstück, Mittag- oder Abendessen verzichten.



# 1 Es ist wahrscheinlicher, dass Sie zu viel essen

Auslassen von MahlzeitenEs ist „logisch“ zu glauben, dass mehr Essen nach einer versäumten Mahlzeit die Situation korrigiert, aber je hungriger Sie sind, desto mehr wird Ihr Gehirn von Ihnen verlangen, dass Sie es verschlingen. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie zu viel essen und mehr Kalorien verbrauchen als nötig. Darüber hinaus entscheiden Sie sich eher für Junk Food. Sie essen also nicht nur insgesamt mehr, sondern auch mehr von dem, was für Sie am schlimmsten ist.

# 2 Es ist wahrscheinlicher, dass Sie an Gewicht zunehmen

Auslassen von MahlzeitenEs hört nicht damit auf, mehr und ungesünderes Essen zu essen. Da das Auslassen von Mahlzeiten Ihren Körper vor Hunger fürchten lässt, überkompensiert es dies, indem es hartnäckig an jeder Kalorie festhält, die Sie verbrauchen. Ihr Stoffwechsel geht durcheinander, was die Fettspeicherung Ihres Körpers und das Risiko für Typ-2-Diabetes erhöht. Andere Studien haben das Versagen, regelmäßig zu essen, mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht.

# 3 Ihre Stimmung macht einen Sturzflug

Auslassen von Mahlzeiten'Hangry' hat es aus einem bestimmten Grund ins Wörterbuch geschafft. Wir alle kennen die Verschrobenheit, die oft mit Hunger einhergeht. Das Auslassen einer Mahlzeit versetzt Ihre Stimmung in den freien Fall, indem Sie mit Ihrem Blutzuckerspiegel in Konflikt geraten. Es kann auch eine Stressreaktion in Ihrem Körper auslösen, die wiederum Hormone auslöst, die mit Ausbrüchen, geistiger Instabilität und leichten Depressionen verbunden sind.

# 4 Ihr Fokus schlägt fehl

Abgelenkt_98Die gleichen sinkenden Zuckerwerte, die Ihre Stimmung stärken, wirken sich auch auf Ihre Fähigkeit aus, sich auf Aufgaben zu konzentrieren. Wenn Sie nicht essen, kann Ihr Gehirn nicht die Nahrung erhalten, die es benötigt, um auf einem optimalen Niveau zu funktionieren. Eine verringerte Aufmerksamkeitsspanne ist die Folge. Überspringen Sie daher keine Mahlzeiten bei der Arbeit im Namen der Produktivität. Sie werden mehr erreichen, wenn Ihr Körper und Ihr Gehirn richtig versorgt sind.

# 5 Ihr Aussehen spürt den Fallout

Auslassen von MahlzeitenIn einer Welt der HD- und Selfie-Sucht ist das Aussehen wichtig. Ihre Haut, Ihre Haare, Ihre Nägel und Ihre Muskeln leiden, wenn sie nicht ausreichend ernährt werden. Das Haar kann fettig, leblos und dünner werden. Ihre Haut kann stumpf, fleckig, trocken oder unrein sein. Die Muskeln werden schwächer und kleiner. Nägel brechen leichter. Fehlende Mahlzeiten sind weder innen noch außen ein schönes Bild.

Ihre Ernährung verdient es besser. Essen Sie regelmäßig und essen Sie gut. Fang hier an .