Ändern Sie für immer, wie Sie Bewegung und Erholung mit diesem intelligenten Gerät messen

https://www.dmarge.com/2019/10/whoop-fitness.html

Schlaf ist selbstverständlich. CEOs und Ihr Kumpel in der Kneipe rühmen sich, wie beschäftigt sie sind und wie wenig Schlaf sie bekommen. Dieselben Leute werden sich auch damit rühmen, wie sie ihre Fitnessziele erreicht haben. Es ist selten, dass Menschen sich rühmen oder sogar Schlafziele haben. Aber es ist ein entscheidender Teil, um gesund zu bleiben. Was wäre, wenn wir anfangen würden, Schlaf wie Fitness zu behandeln?

Genau das ist das Ziel eines kleinen, unscheinbaren schwarzen Riemens am Handgelenk. Das WHOOP ist der neueste Fitness-Tracker auf dem Markt - denken Sie an Fitbit oder Garmin nur ohne Bildschirm - und wurde von Studenten der Harvard University entwickelt. Es wurde speziell zur Erfassung von Daten entwickelt, um Übertraining und Verletzungen zu vermeiden und letztendlich die menschliche Leistung zu optimieren. Ziemlich hohe Ziele.



Wie werden Daten erfasst, um diese Dinge zu tun? Indem Sie Übung als mehr als nur das Schließen von Ringen auf einer Uhr betrachten. Es betrachtet Fitness und Erholung als zwei Teile eines Ganzen. Die In-App-Sprache hierfür ist 'Belastung' und die Idee ist, eine geringe Belastung zu haben. Zu hoch und dies bedeutet, dass der Körper nicht genügend Erholungszeit erhält. Zu wenig und es kann bedeuten, dass Sie die Intensität erhöhen müssen. Der Hauptgrund dafür ist jedoch, dass Training und Erholung keine zwei isolierten Ereignisse sind, sondern zusammenarbeiten.

WHOOP erfasst die Genesung als alles, was keine Anstrengung verursacht. Macht Sinn. Die Anstrengung ist offensichtlich, Sie können entweder sagen, dass Sie ein Training machen, oder es findet es einfach von selbst heraus. Die physische Verfolgung des Riemens ist nichts Besonderes, aber die Voraussetzung, die Wiederherstellung als Teil dieser physischen Metriken zu sehen, ist. Und raten Sie mal, was der wichtigste Teil der Genesung ist?

Es ist natürlich Schlaf. Allison Lynch, Marketing Communications Managerin von WHOOP, sagte gegenüber D’Marge, dass WHOOP erkannt habe, wie wichtig Schlaf sei. Deshalb wurde ein besonderer Schwerpunkt darauf gelegt.

„Wenn wir schlafen, repariert und regeneriert unser Körper Gewebe, baut Knochen und Muskeln auf und stärkt das Immunsystem. Aufgrund seiner Rolle bei der Muskel- und Knochenreparatur ist der Schlaf für Sportler, die ihre Fitness verbessern möchten, unglaublich wichtig. “

Die WHOOP-App behandelt Schlaf als Fitnessziel. Jeder Schlaf erhält einen Leistungsprozentsatz basierend auf den insgesamt erhaltenen Schlafstunden und der insgesamt benötigten Menge. Die insgesamt benötigte Menge ist keine Standardantwort, sondern basiert auf dem physiologischen Profil jedes Einzelnen. Es kann augenöffnend sein. Dieser Schriftsteller benötigt anscheinend 10 Stunden Schlaf, bekommt aber nur 6. Das erklärt sicherlich viel. Durch die Darstellung des Schlafes als Prozentsatz gibt WHOOP den Menschen effektiv ein Ziel, auf das sie hinarbeiten können.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von WHOOP (@whoop) am 11. Oktober 2019 um 8:06 Uhr PDT

Dieses Ziel für viele Menschen wird mehr Schlaf sein und durch die Darstellung des Zusammenhangs zwischen Schlaf und Fitness möchte WHOOP den Menschen helfen, zu erkennen, wie wichtig es ist. Allison sagte, dass zu viele Menschen den Schlaf für selbstverständlich hielten und sich nicht allzu sehr um ihre Leistung im Schlafzimmer kümmerten. Aber es war das erste, worauf sich jeder konzentrieren sollte, wenn er versucht, irgendeinen Aspekt des Lebens zu verbessern.

'Die Leute sagen' Ich werde schlafen, wenn ich tot bin! ', Aber sie erkennen nicht, dass ein chronischer Schlafmangel mit einer früheren Sterblichkeit und einer Zunahme der Gesundheitszustände verbunden ist. Wenn Sie versuchen, sich in bestimmten Bereichen Ihres Lebens zu verbessern, sei es in der Leichtathletik, in der Wissenschaft oder in Ihrem Beruf, sollten Sie sich zuerst auf den Schlaf konzentrieren. '

Was WHOOP tut, ist, den Schlaf zu spielen, indem man ihn wie ein Training präsentiert. Auf Instagram gibt es über 500.000 Posts von Personen, die versuchen, Fitnessringe auf der Apple Watch zu schließen, was alles mit Fitness zusammenhängt. Stellen Sie sich vor, die Leute würden das Gleiche über die Stunden Schlaf tun, die sie bekommen haben? Das scheint sicherlich das Ziel zu sein, den Schlaf auf diese Weise darzustellen. Und genau wie beim Betrachten der Fitnessstatistik kann man viel aus dem Schlaf-Tracking lernen.

Der Schlaf-Tracker weiß nicht nur, ob Sie genug Schlaf für Ihr bestrafendes Training haben, sondern gibt auch Tipps, wie Sie besser schlafen können. Zum Beispiel verbessert Alkohol den Schlaf nicht. Ein häufiges Missverständnis unter Benutzern laut Allison.

'Viele Leute denken,' ich schlafe besser, wenn ich trinke ', wenn sie in Wirklichkeit kaum tief schlafen, das Stadium, das notwendig ist, um das Muskel-, Skelett- und endokrine System zu reparieren.'

Tiefschlaf muss das Ziel sein, um die meiste Erholungszeit zu erreichen und schneller ins Fitnessstudio zurückzukehren. Jetzt müssen Sie nur noch den Schlaf verbessern, so wie Sie es mit Ihren Muskeln tun würden.

Verwenden Sie es als Ausrede, um diesen Partner wegzublasen, der Sie immer dazu zwingt, „nur noch einen“ zu haben. Sagen Sie ihnen einfach, dass Sie Ihre Schlafleistung verbessern müssen.