Diese seltene Fotoserie ist Porno für Porsche-Liebhaber

https://www.dmarge.com/2015/11/steffen-jahn-inside-porsche-museum-warehouse.html

Was sehen Sie in Ihren wildesten, turbogeladenen Träumen? Wenn Sie ein Porsche-Liebhaber sind, sehen diese Träume vielleicht so aus.

Der Fotograf Steffen Jahn erhielt exklusiven Zugang zum versteckten Lagerhaus des Stuttgarter Porsche-Museums, einem Ort, der so magisch ist, dass man ihn nur als Paradies für Benzinköpfe bezeichnen kann. Draußen ist es ein bescheidenes Industriegebäude. Im Inneren befindet sich ein Archiv mit Prototypen, Rennwagen, Sonderanfertigungen und anderen unschätzbaren Fahrzeugen aus der Vergangenheit von Porsche.

Es ist selten, dass ein Mitglied der Öffentlichkeit hinter diese verschlossenen Türen darf, und noch seltener, dass man sie fotografieren darf. Jahn durfte beides tun und kehrte mit sabbernden Bildern der kostbaren versteckten Autos von Porsche zurück.



Von Rennwagen in limitierter Auflage über Oldtimer bis hin zu Motorrädern wird alles aufbewahrt, gesichert und abgesondert, in Schutzhüllen gestapelt und in geordneten Reihen angeordnet. Es ist ein seltenes Spektakel für Gelegenheitsfahrer und Enthusiasten.

1 von 9 2 von 9 3 von 9 4 von 9 5 von 9 6 von 9 7 von 9 8 von 9 9 von 9