Ja, Sie können Ihr natürliches Haar tatsächlich super lang wachsen lassen, und so geht's

https://www.marieclaire.com/beauty/hair/a28925/how-to-grow-kinky-curly-hair/

'Sie werden in nur wenigen Wochen einen großen Unterschied bemerken.'

Haar, Gesicht, Schwarz, Frisur, Schwarzes Haar, Schönheit, Langes Haar, Afro, Mensch, Jheri Curl, Getty Images

Während eines kürzlichen Gesprächs mit meinem Friseurfreund und Allround-Curl-Guru Jasmine Santiago machte ich einen spontanen Kommentar darüber, wie schwierig es ist, natürliches Haar herauszuwachsen, weil es so anfällig für Brüche ist. 'Das ist eigentlich ein totaler Mythos', sagte sie, während ich mich hinsetzte. 'Es ist etwas, das ich ständig von meinen Kunden mit verworrenen Locken höre:' Ich kann keine langen Haare haben 'und' verworrene Haare wachsen nicht ', aber es ist einfach nicht wahr.'

Ähnliche Beiträge Woher kommen also die Fehlinformationen? 'Versautes Haar wird in der Schönheitsschule einfach nicht unterrichtet', sagt sie. „Selbst die Mehrheit der schwarzen Frauen in dieser Branche lernt erst vor kurzem etwas über natürliche Haartexturen, da die meisten Frauen mit entspanntem Haar aufgewachsen sind. Daher fehlt den Torwächtern das Wissen darüber, wie man es gesund hält, damit es herauswachsen kann. '

Zum Glück ist das durchaus möglich und machbar, sagt Santiago. 'Es gibt wirklich keinen Grund, warum jemand mit natürlichem, gewickeltem Haar es nicht so lange wachsen lassen kann, wie er will, solange er weiß, was zu tun ist.' Um Ihnen den Einstieg in Ihre Reise mit langen Haaren zu erleichtern, haben wir die 4 besten Tipps für Sie zusammengestellt.



eins.

Schneide es ab

Ich weiß, das klingt nicht intuitiv, aber bekämpfe den Drang, diesen Schritt zu überspringen. 'Sie müssen alle drei Monate einen Haarschnitt machen, egal was passiert, sonst bekommen Sie nie längere Längen', sagt Santiago. „Diese verworrenen Haartexturen sind trockener und verwickeln sich schneller. Sie müssen diese Enden also vierteljährlich sauber halten, um zu verhindern, dass sie sich spalten und kürzer abbrechen. Denken Sie nicht einmal daran, es auf vier Monate zu verlängern - stellen Sie eine Erinnerung ein und bringen Sie Ihren Hintern in den Salon. «

Produkt, Schönheit, Flüssigkeit, Hautpflege, Flüssigkeit, Kamille, Mit freundlicher Genehmigung von Brands

zwei.

Wasch dein Haar

'Sie würden nicht glauben, wie oft ich meinen Kunden sagen muss, dass sie sich die Haare waschen sollen - das ist eines der größten Missverständnisse, gegen die ich täglich kämpfe', sagt Santiago. 'Die meisten schwarzen Frauen glauben, dass das Waschen ihrer Locken sie austrocknen wird. Deshalb spülen sie sie nur einmal pro Woche oder alle zwei Wochen aus, was tatsächlich zu starker Sprödigkeit und Bruch führt.' Nein, das heißt nicht, dass Sie Ihr Haar täglich mit Shampoo schrubben sollten, aber es kann je nach Frisur bedeuten, täglich unter die Dusche zu gehen.

„Wenn Sie einen Wash-and-Go-Stil tragen, müssen Sie das Haar in Wasser tauchen, es vollständig sättigen und es mit einem Conditioner wie z Aussie Moist Deep Conditioner und ein Öl wie Carols Tochter Black Vanilla Pure Hair Oil , jeden Tag “, sagt Santiago und bemerkt, dass ja, selbst wenn Sie drei Stunden mit diesen zweisträngigen Drehungen oder Bantu-Knoten verbracht haben, Sie sie dennoch täglich ausspülen und konditionieren müssen. 'Versaute Locken trocknen unglaublich schnell aus, wenn sie im Wash-and-Go-Stil getragen werden, da die Locken ausgestreckt und der Luft ausgesetzt sind, sodass sie jeden Tag rehydriert werden müssen, egal was passiert.'

Rot, Orange, Pink, Linie, Logo, Metall, Vorratsbehälter für Lebensmittel, Pfirsich, Deckel, Materialeigenschaft, Mit freundlicher Genehmigung von Brands

Wenn Sie jedoch einen Schutzstil tragen, haben Sie etwas mehr Spielraum und müssen Ihre Locken nur einmal pro Woche waschen. 'Kein Schutzstil sollte länger als zwei Wochen dauern, ohne dass Sie ihn waschen. Andernfalls trocknen Ihre Haare aus und brechen', sagt Santiago. 'Aber obwohl Sie es nicht täglich ausspülen, müssen Sie es täglich mit einem Ölspray zur Flüssigkeitszufuhr besprühen.' Unsere Wahl: Ouidad Mongongo Oil Mehrzweck-Curl-Behandlung oder Frau C. J. Walker Beauty Culture Oil .

'Unabhängig davon, wie Sie Ihre Haare tragen, müssen Sie sie einmal pro Woche mit einem Reinigungsconditioner waschen', sagt Santiago, der schwört Pantene Pro-V Wirklich natürliches Haar Co-Wash , und Wie ich bin Coconut Cowash Cleansing Conditioner . 'Und wenn das Produkt nicht ausdrücklich Reinigungsconditioner oder Co-Wash anzeigt, vermeiden Sie es, sonst trocknen Ihre Locken aus.'

3.

Fügen Sie mehr Feuchtigkeit hinzu

Falls Sie den Schlüssel zum Herauswachsen Ihrer Haare noch nicht herausgefunden haben, ist es im Grunde nur Wasser und Feuchtigkeit. Sie wissen also, dasselbe gilt für jeden anderen wachsenden Organismus. 'Jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar vollständig waschen, was einmal pro Woche erfolgen sollte, müssen Sie einen Reinigungsconditioner, einen normalen Conditioner, ein Öl und eine Reihe von feuchtigkeitsspendenden Stylingprodukten verwenden', sagt Santiago, der die Verwendung empfiehlt Shea Moisture Coconut und Hibiscus Curl Enhancing Smoothie auf feuchtem Haar vor Schutzstilen und Haar Regeln Curly Whip auf feuchtem Haar für Wash-and-Go-Stile ('Sie können damit an der Luft trocknen oder föhnen, und es bleibt klar').

Hautpflege, Creme, Creme, Mit freundlicher Genehmigung von Brands

Vier.

Versuchen Sie es mit einem Schutzstil

Ja, ja, ja - Sie wussten, dass dies kommen würde, aber Schutzstile sind wirklich der beste Weg, um Ihr Haar schnell herauszuwachsen. 'Schauen Sie, Sie können ein Jahr damit verbringen, Ihr Haar mit Wash-and-Go-Stilen herauszuwachsen, und ja, wenn Sie diese Schritte befolgen, fühlt es sich seidiger an, sieht gesünder aus und wächst länger', sagt Santiago, 'aber Sie kann auch wöchentliche Schutzstile für die nächsten drei Monate bis zu Ihrem nächsten Haarschnitt ausführen und in einem Viertel der Zeit die gleiche Länge erhalten. '

Egal auf welcher Route Sie sich befinden, Santiago verspricht, dass Sie schnell einen Unterschied bemerken werden. 'Ich denke, wenn Sie diese Regeln tatsächlich jeden Tag einhalten, werden Sie innerhalb weniger Wochen einen großen Unterschied in Ihren Haaren feststellen', sagt sie. „Sie werden feststellen, dass Ihr Haar nicht so stark schrumpft, dass es sich nicht verwickelt, dass es glänzender aussieht und dass es tatsächlich wächst. Da Ihr Haar nicht unfähig ist, länger zu werden, braucht es zunächst nur ein wenig Hilfe. '

Folgen Marie Claire auf Facebook Für die neuesten Promi-Nachrichten, Beauty-Tipps, faszinierende Lesungen, Livestream-Videos und mehr.