SIHH 2016: Audemars Piguet brechen die Regeln der Uhrmachertradition

https://www.dmarge.com/2016/01/audemars-piguet-sihh-2016.html

Audemars Piguet beweisen eine dynamische Kraft in der heutigen Welt der Uhrmacherkunst. 2016 haben sie eine Sammlung von Zeitmessern zu SIHH gebracht, die jeden Lieferanten feiner Uhrmacherkunst bewegen werden.

Für den Schweizer Uhrmacher kommt es darauf an, anders zu denken und die Regeln der Tradition zu brechen. Aufgrund dieser kühnen Haltung sind die Modelle, die wir auf der diesjährigen Messe ausgewählt haben, die Royal Oak Concept Supersonnerie, der Royal Oak Chronograph Gelbgold und die sportliche Limited Edition des neuen Royal Oak Offshore-Modells.

Lehnen Sie sich zurück, während wir Sie durch jedes Stück und seine bestimmenden Merkmale führen.



Royal Oak Concept Supersonnerie

Die Royal Oak Concept Supersonnerie verfügt über die erstklassige Konstruktion von AP über ein extrem leichtes Titangehäuse. Der Minutenrepetierer wurde entwickelt, um eine überlegene akustische Intensität durch einen klaren und anhaltenden Ton zu erzeugen. Insbesondere bringt das Stück den harmonischen Ton einer traditionellen Taschenuhr in die moderne Minutenrepetitions-Armbanduhr.

Ein handgewickeltes Manufakturkaliber 2937 kümmert sich um die Bewegung mit einem Minutenrepetierer an zwei Gongs - eine Weltneuheit für diesen Mechanismus.

Zu den Funktionen der Supersonnerie gehören auch ein Tourbillon, ein Chronograph mit zentralem Sekundenzeiger, ein 30-Minuten-Zähler sowie Stunden und Minuten.

Auf der Außenseite befindet sich die Concept Supersonnerie in einem 44-mm-Titangehäuse mit einer Titanlünette, einer verschraubten schwarzen Keramikkrone, schwarzen Keramik- und Titandruckstücken und Titanstößelschutz.

Das Zifferblatt ist in Schwarz mit offenen Arbeiten, satinierten Zählern und Weißgoldzeigern mit Lumineszenzbeschichtung verziert.

Abgerundet wird dieses Stück durch ein schwarzes Kautschukband mit einem passenden Titan-Faltverschluss. Der Preis für die Royal Oak Concept Supersonnerie bringt Ihnen coole 597.400 US-Dollar zurück.

Royal Oak Chronograph Gelbgold

Der Royal Oak Chronograph wurde auf der diesjährigen Veranstaltung vorgestellt und erhält eine 18 Karat Gelbgold-Behandlung sowie ein atemberaubendes blaues Zifferblatt.

Die Uhr wird vom selbstaufziehenden Audemars Piguet-Kaliber 2385 angetrieben, das einen Chronographen mit drei Zählern bietet, der das ursprüngliche Design von Gerald Genta aus den frühen 70er Jahren neu interpretiert.

Das Gehäuse ist 41 mm groß und aus Gelbgold gefertigt, ebenso wie das Armband mit einem AP-Faltverschluss. Es kommt mit einem blendfreien Saphirglas und einer Wasserdichtigkeit von bis zu 50 m. Die gelbgoldenen Indexe sind mit einer Lumineszenzbeschichtung versehen.

Für die Royal Oak Chronograph Yellow Gold Edition wird ein Aufkleberpreis von 56.600 US-Dollar berechnet.

Royal Oak Offshore Chronograph Limited Edition

Die Royal Oak Offshore-Kollektion steht seit 1993 an der Spitze der kühnen und maskulinen Sportästhetik von Audemars Piguet.

Als ihre kühnste Uhrenserie war es nur passend, dass SIHH 2016 vier neue Chronographenmodelle aus dieser legendären Reihe hervorbrachte.

Die Offshore-Chornographen der Show befinden sich in einem 42-mm-Edelstahlgehäuse und sind in vier Varianten erhältlich: Schiefergrau, Königsblau, Khaki und 18 Karat Rotgold.

Innerhalb der achteckigen Lünette mit acht Schrauben sorgt das Markenzeichen von AP mit dem Tapisserie-Muster dafür, dass es sich von der Masse abhebt.

Eine Variation von Riemen erstreckt sich auch über die vier Teile, darunter Alligatorleder und ein blaues Kautschukband. Die Bewegung des Stücks wird über ein Automatikkaliber Kaliber 3126/3840 mit einer Gangreserve von 50 Stunden sortiert.

Für die limitierten Uhren wurde noch kein Preis veröffentlicht.

Luc Wiesman berichtet über SIHH als Gast von Richemont Australia

1 von 5 Audemars Piguet Royal Oak Concept Supersonnerie 2 von 5 Audemars Piguet Royal Oak Concept Supersonnerie 3 von 5 Audemars Piguet Royal Oak Chronograph Gelbgold 4 von 5 Audemars Piguet Royal Oak Offshore Chronograph Limited Edition 5 von 5 Audemars Piguet Royal Oak Offshore Chronograph Limited Edition