Sind Bauchmuskeln wirklich so gesund, wenn Sie so aussehen, als würden Sie an Hunger sterben?

https://www.dmarge.com/2017/09/skinny-abs.html

Wenn die 90er und 00er das Alter von Brust und Armen waren, sind die Noughties zum Jahrzehnt des Sixpacks geworden.

Die schlankeren Tage des jungen McGregor

Sie sind das Bild der Gesundheit, das von Fitnessmodels, Bodybuildern, olympischen Athleten und MMA-Kämpfern gleichermaßen zur Schau gestellt wird, und scheinen alle Männer in einem gemeinsamen ästhetischen Streben zu verbinden.



Es spielt keine Rolle, welches Training Sie durchgeführt haben, um dorthin zu gelangen, aber wenn Sie einen Waschbrettbauch dafür haben, müssen Sie etwas richtig machen.

Daher werden Männer immer weiter gehen, um die Wellen zu erreichen, die sie gerade auf dem Cover von Men’s Fitness gesehen haben, und es wird immer deutlicher, dass das negative Körperbild Männer genauso betrifft wie ihre weiblichen Kollegen.

Dies kann für alle Männer drastisch ungesund sein, insbesondere in Kombination mit den intensiven Techniken zur Gewichtsreduktion, die in den letzten Jahren zum Mainstream geworden sind. Wir leben in einer Welt, in der endlose Nahrungsergänzungsmittel zur Fettverbrennung vermarktet werden und Connor McGregor anscheinend in der Lage ist, ein oder zwei ganze Gewichtsklassen im Handumdrehen fallen zu lassen.

Wo beginnt sich alles zu entwirren? Wo wird das Streben nach dem Sixpack ungesund?

'Schlank aussehen ist eine Sache, aber unterernährt aussehen ist eine andere.'

Es ist nicht schwer zu erkennen, wann jemand begonnen hat, seine Suche nach Gewichtsverlust zu weit zu führen. Sofortige Ergebnisse und sofortige Befriedigung sind heutzutage die gewünschten Normen, und ein sorgfältiger Ernährungsplan kann sich sehr schnell in reichliche Mengen an Koffein, Diuretika und Thermogenik verwandeln.

Bald haben Sie oder Ihr Kumpel vielleicht das Sixpack, das sie sich wünschen, aber das fertige Projekt sieht eher wie etwas aus DIe laufenden Toten als Herr Olympia.

Letztendlich ist das Ziel eine gesunde Gewichtsverlustrate, wie auch immer Sie sich dafür entscheiden. Extreme Diäten und drastische Techniken werden Ihren Körper auf lange Sicht nicht nur durcheinander bringen, sondern aufgrund der Tatsache, dass sie einfach nicht nachhaltig sind, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sich bei Ihrer Genesung auf Pfund stapeln, wenn Sie fertig sind, was auch immer selbst auferlegt wurde Leiden, das du gerade durchgemacht hast.

Hier sind einige Tipps, die wir gesammelt haben, um sicherzustellen, dass Sie sich beim Streben nach 'dem' Ästhetik nicht selbst ruinieren.

Nehmen Sie den anfänglichen Gewichtsverlust nicht als Evangelium

Wenn Sie gerade zum ersten Mal eine Diät begonnen haben, werden Sie viel schneller Ergebnisse sehen, wenn Sie alles richtig machen.

Wenn sich Ihr Körper an seinen neuen Lebensstil anpasst, fallen Wassergewicht und anfängliches Fett sehr schnell von Ihrem Körper ab, und Sie können mit der zwei- oder dreifachen Geschwindigkeit abnehmen, die Sie normalerweise benötigen. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass dies eine normale Sache ist, aber nicht darauf hinweist, wie Ihr Körper weiterhin reagieren wird.

Übe als solches Geduld

Wenn der Fettabbau ein Plateau erreicht und es schwieriger wird, den Körperfettanteil zu senken, wenden sich die meisten Menschen extremeren Maßnahmen zu. Wenn das, was Sie gerade getan haben, zuvor funktioniert hat, bleiben Sie dabei und Sie werden schließlich die Ergebnisse sehen, nach denen Sie suchen.

Selbst wenn es länger dauert, tun Sie dies auf eine Weise, an die sich Ihr Körper anpassen kann. Für den Kontext empfiehlt die Mayo-Klinik eine gesunde Gewichtsverlustrate von 1 bis 2 Pfund pro Woche, die für jeden vernünftigen Menschen ausreichen sollte, um ziemlich zufrieden zu sein.

Vermeiden Sie zu viele Modeerscheinungen

Es gibt Dinge, die Sie gesund tun können, um Ihren Stoffwechsel in Schwung zu halten. Versuchen Sie vielleicht, zeitweise zu fasten, die Kohlenhydrate noch stärker zu reduzieren oder grünen Tee als Appetitzügler zu verwenden.

Es gibt jedoch einige Dinge, die den Profis überlassen werden sollten. Wenn Sie Ihren Gewichtsverlust steigern, indem Sie die Scheiße aus Ihrem Körper koffeinieren, kann dies Ihrem Herzen und Ihrem Schlafzyklus alle möglichen unangenehmen Dinge zufügen, während das Dehydrieren Ihres Weges zu einem Sixpack zu sehr schweren Nierenschäden führen kann.

Gehen Sie durch den Spiegel

Wenn Sie anfangen, Ihren Magen als Maß für Ihren Fortschritt und Ihre Gesundheit zu betrachten, ist es sehr leicht, sich daran zu gewöhnen, etwas anderes zu ignorieren.

Es ist jedoch wichtig, die Perspektive zu bewahren. Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind und wie Sie aussehen, bleiben Sie auf Ihrem Weg, geschreddert zu werden, auf dem Boden.

Wenn Sie anfangen, Taschen unter Ihre Augen zu bekommen, blass oder eingefallen aussehen, entziehen Sie sich möglicherweise lebenswichtigen Dingen, die Ihr Körper benötigt, um optimal zu funktionieren.

Schlank aussehen ist eine Sache, aber unterernährt aussehen ist eine andere.

Wenig Hilfe in der Modeabteilung

Wie man sich für seinen Körpertyp kleidet, wenn man ein dünner Kerl ist