Snacks, von denen Sie dachten, sie wären gesund, beschädigen aber tatsächlich Ihre Ernährung

https://www.dmarge.com/2018/11/unhealthy-snacks.html

Wenn Sie sich entscheiden, Quinoa anstelle von Reis, Lilydale-Hühnchen anstelle von KFC und Orangensaft anstelle von Soda zu kaufen, ist es manchmal schwierig, den Überblick darüber zu behalten, was funktioniert und was nicht. Und obwohl wir alle wissen, dass die Crème de la Crème in keiner enthalten ist Gang (Der Produktbereich sollte sich dort befinden, wo sich der Großteil Ihrer Lebensmittel befindet.) Der Bereich „Biolebensmittel“ ist sicherlich besser als Junk, oder?

Das habe ich mir gedacht, bis ich 'Vollkorn' -Coco-Pops sah.

Zum Glück für mich (und Sie) hat Max Lugavere, Autor des Bestsellers #GeniusFoods der NY Times, einige hilfreiche Tipps auf Instagram.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

6 „gesunde Lebensmittel“, die tatsächlich - Eines der Dinge sind, die ich als wahr herausgefunden habe, ist, dass sich die große, große, große Mehrheit der Lebensmittelhersteller, Lebensmittelhersteller, Restaurants und Vermarkter NICHT um Ihre kümmert Gesundheit. Natürlich tun es VIELE, aber sie sind die Ausnahme, nicht die Norm. - Deshalb hoffe ich, dass Sie sich informieren und wachsam mit Ihrer Essensauswahl werden. Seien Sie neugierig, stellen Sie Fragen und unterstützen Sie diejenigen, die sich tatsächlich für Ihre Gesundheit einsetzen. - Und natürlich wird es Ihnen wahrscheinlich nichts antun, wenn Sie ab und zu eines dieser Lebensmittel essen (außer wenn Sie Ihren Blutzucker vorübergehend aus dem Gleichgewicht bringen), aber dann stellen wir diese Lebensmittel regelmäßig zu Grundnahrungsmitteln und konsumieren sie mehrmals am Tag, dass sie sehr problematisch werden. - Wenn Sie einen Freund haben, der dies sehen muss, markieren Sie ihn, um das Wort zu verbreiten! & bull; &Stier; &Stier; &Stier; &Stier; #reinigung #ernährung #gewichtverlust #gesundes lebensmittel #instafit #kugelsicher #zucker #Übung #zuckerfrei # paläo #gesundes Essen #gesunde gesundheitsfördernde Entscheidungen #glutenfrei # ganz30 #gesunder Lebensstil #salifestylenotadiet #salifestyle #pflanzlich # ganz30genehmigt #Gesundheitsessen # #junkfood

Ein Beitrag von geteilt Max Lugavere (@maxlugavere) am 21. September 2018 um 10:06 Uhr PDT

Max hat kürzlich sechs 'gesunde' Lebensmittel veröffentlicht, die für eine ausgewogene Ernährung genauso wichtig sind wie Glukosegel für Nicht-Ausdauersportler. Wie er betont: 'Natürlich wird das Essen eines dieser Lebensmittel ab und zu Ihnen wahrscheinlich nichts antun (andere schicken dann Ihren Blutzucker vorübergehend aus dem Gleichgewicht).' Er fährt jedoch fort: 'Wenn wir diese Lebensmittel zu festen Grundnahrungsmitteln in unserem Leben machen, werden sie äußerst problematisch.'

An erster Stelle auf der Hitliste steht „herzgesundes“ Getreide, das in der Regel Zuckerzusatz und raffiniertes Getreide enthält. Wir empfehlen, dies durch ein gesundes Bananenbrot zu ersetzen Rezept , Haferbrei oder (wenn Sie mehr Zeit haben) Avocado, Eier, Tomaten und Vollkorntoast.

Als nächstes kommt Agavensirup, der üblicherweise mit „Gesundheit“ in Verbindung gebracht wird und aus der Natur stammt und so weiter. Leider ist es auch hoch verarbeitet und enthält reine, isolierte Fructose. Wir empfehlen, es auf 100% natürlichen Honig oder - noch besser - Zimt umzustellen.

Joghurt „Obst auf dem Boden“ steht aufgrund seines zugesetzten Zuckers an dritter Stelle auf dieser Liste. Max empfiehlt, diesen gegen natürlichen, fettreichen, einfachen griechischen Joghurt auszutauschen und Ihre eigenen Früchte einzumischen (dies spart auch Geld).

Traubenkernöl klingt zwar gesünder als das, was sie bei Maccas verwenden, macht aber dennoch den Schnitt für diese Liste nicht gesunder Naturkost. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 sehr schlecht ist. Wir empfehlen, dies gegen natives Olivenöl extra zu tauschen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Max Lugavere (@maxlugavere) am 21. Oktober 2018 um 08:56 Uhr PDT

Vorgebackene Bohnen vom Grill (oder Bohnen aus Tomaten) stehen vorletzt auf seiner Liste und enthalten eine ganze Menge zugesetzten Zuckers, der ein Paket mit der darin enthaltenen faserigen Güte darstellt. Tauschen Sie diese gegen schwarze Bohnen oder Kichererbsen.

Als letztes auf der Liste steht Orangensaft, der 6 Teelöffel Zucker pro Glas enthält. Während dies immer noch besser ist als Fanta (zumindest ist dieser Zucker „natürlich“), sagt Max, dass Sie noch besser dran sind, eine Orange zu essen, deren Ballaststoffe es schwieriger machen, sich übermäßig zu verwöhnen, und die mehr Nährstoffe enthält.

VERBUNDEN: Lebrons ketogene Diät könnte Ihre Eintrittskarte sein, um wie ein zerfetztes Tier auszusehen & hellip; Aber zu welchen Kosten