So steigern Sie das WLAN in Ihrem Bachelor-Pad

https://www.dmarge.com/2016/09/ways-boost-wi-fi.html

Dies Geschichte wurde ursprünglich am veröffentlicht Gizmodo

Wi-Fi ist einer der nützlichsten und wichtigsten Teile bei der Verwendung eines Computers und dennoch einer der frustrierendsten. Wenn Sie von langsamen Geschwindigkeiten, schlechtem Empfang und anderen Wi-Fi-Problemen geplagt werden, haben Sie folgende 10 Möglichkeiten, das Wi-Fi in Ihrem Zuhause einzuschalten.

Verwenden Sie die neuesten Wi-Fi-Technologien

iPhone-7-Konzept



Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Netzwerk so schnell und zuverlässig wie möglich ist, ist die Verwendung aktueller Hardware. Wir haben bereits die Grundlagen der Router-Hardware durchgearbeitet erste Lektion unserer Networking Night School für den vollständigen Überblick. Die Hauptsache, die Sie wissen müssen: Wireless A, B und G sind alt und langsam, Wireless N ist anständig, aber 802.11ac bietet Ihnen die schnellsten Geschwindigkeiten . Beachten Sie, dass Sie sowohl einen WLAN-Router als auch eine kompatible Karte in Ihrem Computer benötigen, wenn Sie die volle Geschwindigkeit steigern möchten.

Finden Sie den perfekten Ort für Ihren Router

WRT1900ACS-Router-Position-Ort-Richtung-Verbesserung-Signal

Router mögen hässlich sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie hinter dem Fernsehschrank verstecken sollten. Wenn Sie das beste Signal wünschen, benötigen Sie es im Grünen , frei von Wänden und Hindernissen. Richten Sie die Antennen vertikal aus und heben Sie den Router an, wenn Sie können (ein Leser stellte fest, dass sein Dachboden der perfekte Ort war). Stellen Sie schließlich sicher, dass es sich in der Mitte Ihres Hauses befindet, damit Sie die bestmögliche Abdeckung in Ihrem gesamten Haus haben.

8. Finden Sie den richtigen drahtlosen Kanal

W-lan

Wenn Sie Nachbarn haben, stören deren Router möglicherweise Ihre und führen zu einer Verschlechterung des Signals. WLAN-Router können auf verschiedenen Kanälen betrieben werden, und Sie möchten, dass Ihre auf einem Kanal so störungsfrei wie möglich sind. Verwenden Sie ein Werkzeug wie Wi-Fi Stumbler oder Wi-Fi Analyzer um den perfekten Kanal in Ihrem Haus zu finden. Wir haben detailliertere Anweisungen dazu Hier .

Befreien Sie sich von Störungen durch andere Geräte

Katze

Andere Router sind nicht das einzige, was Störungen verursachen kann. Schnurlose Telefone, Mikrowellen und andere Geräte können ebenfalls Ihr Signal stören. Kauf eines Dualband-Routers kann dabei helfen, aber Sie können auch Kaufen Sie schnurlose Telefone auch in anderen Bands . Wenn Sie keine neue Hardware kaufen möchten, können Sie Ihren Router jederzeit auch weiter von störenden Geräten entfernen.

Verhindern Sie Wi-Fi-Diebe mit besserer Sicherheit

Matrix-Computer

Auch wenn Ihr Router ein Passwort hat, kann es sein wirklich einfach zu hacken . Es gibt einfache Möglichkeiten Finden Sie heraus, ob jemand Ihr WLAN stiehlt , aber das Beste, was Sie tun können, ist, sie mit besserer Sicherheit auszusperren. Die Verwendung eines WPA-Passworts ist absolut notwendig, aber selbst diese können ziemlich leicht geknackt werden - sehen Sie also unsere Sicherheitsempfehlungen hier um Ihr Netzwerk vollständig vor neugierigen Blicken zu schützen.

Steuern Sie Bandbreiten-Hogging-Anwendungen

Englisch-Premier-League-Live-Stream-Free-2

Wenn jemand in Ihrem Haus regelmäßig Video-Chats durchführt, Online-Spiele spielt, Dateien torrentiert oder Dienste wie Netflix nutzt, beansprucht er möglicherweise die Bandbreite und verlangsamt das Internet für alle anderen. Glücklicherweise können Sie so etwas wie Quality of Service - oder kurz QoS - verwenden, um in diesen Bandbreitenfressern zu regieren. Mit QoS können Sie bestimmte Anwendungen (z. B. Video-Chat) gegenüber anderen (z. B. Videospielen) priorisieren, damit die wichtigsten Anwendungen die Bandbreite erhalten, die sie verdienen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Vollständige Anleitung zum Einrichten von QoS auf Ihrem Router .

Erhöhen Sie die WLAN-Reichweite mit DIY-Tricks

Wenn Ihr Router immer noch nicht weit genug reicht, können Sie seine Reichweite mit einfachen DIY-Tricks erweitern. Unser Favorit ist der Aluminiumfolien-Hack , obwohl Sie auch verwenden können eine alte Bierdose oder ein Kochsieb, um die Reichweite Ihres Routers zu erweitern. Die Ergebnisse werden nicht unbedingt umwerfend sein, aber Sie sollten in der Lage sein, mit minimalem Aufwand etwas mehr Abstand zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk zu schaffen.

Steigern Sie das Signal Ihres Routers mit ein wenig Hacking

maxresdefault

Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Reichweite zu erweitern, besteht darin, Ihren Router und zu hacken Installieren Sie die DD-WRT-Firmware (oder eine der verschiedenen Alternativen ). Es bietet Ihnen nicht nur eine Vielzahl großartiger Sicherheitsfunktionen und anderer Verbesserungen, sondern auch die Möglichkeit, Ihre Sendeleistung zu steigern. Dies kann für Ihren Router gefährlich sein, aber die meisten Router können eine Erhöhung von bis zu 70 mW ohne Probleme bewältigen, und Sie können von weit her auf Ihr Netzwerk zugreifen!

Stellen Sie Ihren Router so ein, dass er nach einem Zeitplan neu startet

Router

Wenn Sie zu den vielen Leuten gehören, die ihren Router von Zeit zu Zeit neu starten müssen, damit er nicht ausfällt, gibt es eine Lösung. Sie können einige Tests durchführen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht durch Hitze, alte Firmware oder übermäßiges Herunterladen verursacht wird. Eine einfache Möglichkeit, das Problem zu lösen, ist jedoch nur Starten Sie es automatisch einmal am Tag oder so neu . Sie können dies mit DD-WRT oder nur einem normalen alten Outlet-Timer tun. Wenn Sie fertig sind, sollten Sie Ihren Router nicht mehr so ​​oft neu starten müssen (was großartig ist, wenn sich Ihr Router ganz oben auf dem Dachboden befindet).

Nachdem Sie diese Optimierungen vorgenommen haben, sollten Sie feststellen, dass Ihr WLAN zu Hause schneller, zuverlässiger und sicherer als je zuvor ist. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie auschecken Unsere bevorzugten cleveren Anwendungen für Wi-Fi Auch nicht nur, um eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Gizmodo Erforschen Sie das intelligente Design, die bahnbrechende Wissenschaft und die beeindruckende Technologie, die Ihre Zukunft gestaltet.

Folgen Sie Gizmodo auf Facebook und Twitter .

Von Whitson Gordon - Gizmodo